RFID

RFID-Technologie nutzt Radiowellen, um Objekte aus der Ferne zu erkennen. Der Aufbau und die Funktionsweise des Systems sind sehr einfach. Kleine Geräte, die als Tags bezeichnet werden, werden an Objekten angebracht. Jedes Tag besteht aus einer elektronischen Schaltung mit gespeicherten Daten und einer Empfangs-Sendungs-Antenne. Daten werden mittels Radiowellen, die von einem RFID-Lesegerät erzeugt werden, auf die Tags geschrieben und von ihnen gelesen. Das Lesegerät enthält ebenfalls eine Antenne.
=LONG=
RFID-Technologie wird verwendet, um Artikel aus der Ferne zu identifizieren und nutzt dafür Radiowellen. Die Informationen werden auf speziellen Chips gespeichert, die an Objekten angebracht werden. RFID-Tags können die Form eines elektronischen Chips annehmen, der Daten aufzeichnet und speichert und ein Funksignal erzeugt, oder einer Empfangs- und Sendungsantenne.
Drahtloser RFID-Scanner, eleganter HD-RD20XC Drahtloser RFID-Scanner, eleganter HD-RD20XC
Frequenz des Betriebs: 13,56 MHz Lesegeschwindigkeit: bis zu 200 ms Lesemethode: automatisch Stromversorgung: USB DC 5V
22.77
Kabelgebundenes RFID-Kartenlesegerät HD-RD30 Kabelgebundenes RFID-Kartenlesegerät HD-RD30
Frequenz des Betriebs: 125 kHz Lesemethode: automatisch Lesebestätigung: Licht- und Tonsignal Lesbare Chiptypen: EM4100, SMC4001, EM4200, EM4305, T5577
22.77
Kabelgebundenes RFID-Kartenlesegerät, Elegant HD-RD80 Kabelgebundenes RFID-Kartenlesegerät, Elegant HD-RD80
Out of stock
Frequenz des Betriebs: 125 kHz Lesemethode: automatisch Lesebestätigung: Licht- und Tonsignal Stromversorgung: USB DC 5V
22.77
Kabelgebundenes RFID-Lesegerät Doppelfrequenz 125 kHz + 13,56 MHz HD-RD30C Kabelgebundenes RFID-Lesegerät Doppelfrequenz 125 kHz + 13,56 MHz HD-RD30C
Frequenz des Betriebs: 125 kHz, 13,56 MHz Lesemethode: automatisch Lesebestätigung: Licht- und Tonsignal Stromversorgung: USB DC 5V
34.27
Kabelgebundenes RFID-Tag-Lesegerät, 125 kHz, HD-RD20X Kabelgebundenes RFID-Tag-Lesegerät, 125 kHz, HD-RD20X
Frequenz des Betriebs: 125 kHz Lesemethode: automatisch Lesebestätigung: Licht- und Tonsignal Lesegeschwindigkeit: bis zu 200 ms
20.24
RFID-Scanner in Form eines USB-Laufwerks, kompakt HD-RD60 RFID-Scanner in Form eines USB-Laufwerks, kompakt HD-RD60
Frequenz des Betriebs: 125 kHz Lesemethode: automatisch Lesebestätigung: leicht Stromversorgung: USB DC 5V
22.77
RFID-Schlüsselanhänger-Kartenleser, verkabelt HD-RD70 RFID-Schlüsselanhänger-Kartenleser, verkabelt HD-RD70
Frequenz des Betriebs: 125 kHz Lesemethode: automatisch Bestätigung der Abtastung: Licht- und Tonsignal Schnittstelle: USB
25.07
RFID-Tag-Lesegerät für Telefon HD-RD65 RFID-Tag-Lesegerät für Telefon HD-RD65
Frequenz des Betriebs: 125 kHz Lesemethode: automatisch Lesebestätigung: leicht Schnittstelle: USB
25.07
Satz mit 10 RFID-Karten, kodiert, 125kHz, weiß, HD-RWC01 Satz mit 10 RFID-Karten, kodiert, 125kHz, weiß, HD-RWC01
Betriebsfrequenz: 125 kHz Material: PVC Oberfläche: weiß glänzend Gerät Abmessungen: 86 x 54 x 1 mm
17.23
Satz von 10 125kHz RFID-Karten mit HDWR-Logo, kodiert HD-RPC01 Satz von 10 125kHz RFID-Karten mit HDWR-Logo, kodiert HD-RPC01
Betriebsfrequenz: 125 kHz Material: PVC Oberfläche: weiß glänzend mit HDWR-Logo Inklusive Chip: TK4100
23.90
Set mit 10 kodierten RFID-Schlüsselanhängern 13, 56 MHz HDWR HD-RKF22 Set mit 10 kodierten RFID-Schlüsselanhängern 13, 56 MHz HDWR HD-RKF22
Betriebsfrequenz: 13,56 MHz Farbe: blau Material: ABS Abmessungen des Geräts: 41 x 34 x 5 mm
12.17
Set mit 10 RFID-Schlüsselanhängern, Proximity, kodiert HDWR HD-RKF07 Set mit 10 RFID-Schlüsselanhängern, Proximity, kodiert HDWR HD-RKF07
Betriebsfrequenz: 125 kHz Material: ABS Farbe: blau Abmessungen des Geräts: 41 x 34 x 5 mm
12.17
Item added to cart View Cart Checkout
RFID-Technologie nutzt Radiowellen, um Objekte aus der Ferne zu erkennen. Der Aufbau und die Funktionsweise des Systems sind sehr einfach. Kleine Geräte, die als Tags bezeichnet werden, werden an Objekten angebracht. Jedes Tag besteht aus einer elektronischen Schaltung mit gespeicherten Daten und einer Empfangs-Sendungs-Antenne. Daten werden mittels Radiowellen, die von einem RFID-Lesegerät erzeugt werden, auf die Tags geschrieben und von ihnen gelesen. Das Lesegerät enthält ebenfalls eine Antenne.
=LONG=
RFID-Technologie wird verwendet, um Artikel aus der Ferne zu identifizieren und nutzt dafür Radiowellen. Die Informationen werden auf speziellen Chips gespeichert, die an Objekten angebracht werden. RFID-Tags können die Form eines elektronischen Chips annehmen, der Daten aufzeichnet und speichert und ein Funksignal erzeugt, oder einer Empfangs- und Sendungsantenne.