• Home
  • Barcode-Leser und -Scanner

Barcode-Leser und -Scanner

Barcode- und QR-Code-Lesegeräte und Scanner sind einfach zu bedienende Geräte, die verwendet werden, um den Prozess der Identifizierung von Personen und Objekten mithilfe eines Strichcodes oder eines mehrdimensionalen Codes (QR, AZTEC, Datamatrix) zu automatisieren, der vom Scanner gelesen wird. Ein solcher Code kann eine Zeichenfolge enthalten, die, richtig in einer Datenbank zugewiesen, über den Namen, Typ und Preis eines Produkts informieren oder Nachrichten über eine bestimmte Person übermitteln kann, der sein Code zugewiesen ist.
=LONG=

Code-Scanner - was ist das?

Barcode-Scanner sind zuverlässige und einfach zu bedienende Geräte, die verwendet werden, um den Prozess der Identifizierung von Personen und Objekten durch das Lesen von Daten aus Codes zu automatisieren. Der Leser ermöglicht nicht nur das Lesen, sondern auch das Decodieren und Übertragen der im gescannten Code enthaltenen Informationen. Aufgrund ihrer Einfachheit und Bequemlichkeit finden Leser ihren Einsatz in nahezu jeder Branche und in Unternehmen, von einfacher Büroarbeit bis hin zu Verkaufs- und Servicebereichen. HDWR bietet sowohl Barcode-Leser als auch QR-Code-Scanner (QR, PDF-417, Aztec).
Handheld Barcode-Scanner HD44 von HDWR

Barcode-Leser - wie funktioniert er?

Der Code-Scanner sendet einen Lichtstrahl aus, der den Strichcode trifft, und hier wird das Licht von den Lücken zwischen den schwarzen Balken des Strichcodes reflektiert. Das reflektierte Licht kehrt zum Scanner zurück und fällt auf den Spiegel, der dann einen solchen Strahl auf den Fotodetektor lenkt, der sich auf der Hauptplatine befindet. Ein solcher Code kann eine Zeichenfolge von Zeichen enthalten, die, entsprechend in der Datenbank zugewiesen, über den Namen, Typ und Preis des Produkts informieren oder Nachrichten über eine bestimmte Person übermitteln können, der sein Code zugewiesen ist. In unserem Geschäft finden Sie sowohl verkabelte als auch drahtlose Lesegeräte.

QR-Code-Lesegerät - ein Zeichen der Moderne

Der Barcode-Leser ist eine intelligente Lösung für Ihr Unternehmen, die innovative Bilderkennungssysteme auch von unlesbaren, beschädigten und verschmutzten Oberflächen verwendet. Der drahtlose Codeleser und Scanner ermöglicht die Arbeit innerhalb eines Bereichs von zehn oder sogar hundert Metern von der Übertragungsbasis entfernt. Viele Modelle bieten dem Benutzer auch einen Speichermodus. Nach dem Lesen des entsprechenden Codes aus den Anweisungen kann der Scanner in beliebiger Entfernung von der Basis verwendet werden, und alle gescannten Codes werden im internen Speicher des Geräts gespeichert. Schnelle Lesegeschwindigkeit, leichte Griffe, leistungsstarke Batterien - dies sind Vorteile, die die Benutzerfreundlichkeit beeinflussen.

QR-Code-Scanner - Hauptvorteile

QR-Code-Lesegeräte haben die Fähigkeit, einen grafischen QR-Code in digitale Form umzuwandeln. QR-Codes können eine ziemlich große Menge an Daten codieren - bis zu 7089 numerische Zeichen, 4296 alphanumerische. Sie haben in der Regel als Scannenmodul - eine Kamera. Was für Benutzer am wichtigsten ist, ist, dass das moderne Optikmodul auch mit verschwommenen, unscharfen oder beschädigten Codes umgehen kann. Ein großer Vorteil des Lesegeräts ist die Möglichkeit, jedes Zeichen als Präfix und Suffix zu programmieren, einschließlich Funktionstasten (F11, F9, F7 usw.). Ein QR-Code-Leser ist in verkabelten und drahtlosen Versionen erhältlich. Barcode- und QR-Code-Scanner, automatische Bildschirmlesefunktion HD580 von HDWR

QR-Leser - vom Bildschirm lesen

QR-Leser verfügen über einen integrierten Scanchip aus hochwertigen Komponenten, der schnelles und präzises Lesen führender Strichcodes sowie QR (mehrdimensionale) Codes ermöglicht. Aufgrund seiner breiten Anwendung und der Automatisierung vieler Geschäftsfelder ist der Barcode-Leser in allen Marktsegmenten sehr beliebt. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über die Fähigkeit, Codes sowohl gedruckt als auch auf LCD-Bildschirmen und Displays von Mobilgeräten anzuzeigen. Der Scannmotor liest Barcodes und QR-Codes, auch wenn sie umgekehrt, beschädigt, mit einer Schutzschicht bedeckt oder auf einem Smartphone-Bildschirm mit niedrigster Helligkeitsstufe angezeigt werden. Ein Barcode-Scanner wird keine QR-Codes lesen, während er in die andere Richtung arbeitet, wird jeder QR-Code-Scanner auch Barcodes lesen.

Was könnten die Anwendungen eines QR-Code-Lesers sein?

Ab dem 20. Mai 2019 trat die EU-Tabakproduktrichtlinie TPD in Kraft, die Tabakindustrie musste sich an die neuen Vorschriften anpassen. Dementsprechend war es notwendig, neue Software zu beschaffen sowie Ausrüstung, die zum Scannen von Barcodes und QR-Codes entwickelt wurde, zu ersetzen. Die am besagten Datum in Kraft getretene Richtlinie zielte darauf ab, den Prozess der Fälschung von Tabakprodukten zu beseitigen und deren illegale Zirkulation zu verhindern. Speziell für die Zwecke der betreffenden Richtlinie wurde ein neuer eindeutiger Code namens Dotcode erstellt. Dotcode ist ein zweidimensionaler Code in grafischer Form, der so konzipiert ist, dass seine Komplexität Versuche, ihn zu fälschen, vereitelt. Der Code enthält Informationen wie Seriennummer, Kennung des Produktionsortes und der -zeit. Zusätzlich zum Dotcode-Symbol ist ein weniger komplizierter DataMatrix-Code auf Tabakprodukten zu finden, der die gleichen Informationen codiert. Grafik, die die Unterschiede zwischen Dotcode und DataMatrix zeigt Dotcode ist ein komplexer Code, und nicht jeder Barcode-Scanner kann mit dem Lesen umgehen. Daher sollte beim Suchen eines Scanners für die Tabakindustrie ein fortschrittlicher Scanchip, der das Lesen des für die Tabakrichtlinie erstellten Codes bietet, der Haupt- und wichtigste Faktor sein, der den Kauf bestimmt.

Was sind die Arten von Barcode-Lesern?

Es gibt viele verschiedene Modelle von Barcode- und QR-Code-Scannern auf dem Markt, die die breiteste Vielfalt an Funktionen bieten und für verschiedene Anwendungen konzipiert sind. Wenn wir die Kommunikation des Scanners mit dem Zielgerät betrachten, können wir Scanner in verkabelte Scanner und drahtlose Scanner unterteilen. Verkabelte Scanner funktionieren, nachdem sie über ein dediziertes Kabel, das im Set enthalten ist, an den USB-Anschluss des Zielgeräts angeschlossen wurden. Drahtlose Lesegeräte können dagegen zur ordnungsgemäßen Funktion mit dem Zielgerät Funkkommunikation über einen USB-Empfänger oder ein Bluetooth-Modul verwenden, was eine zusätzliche Möglichkeit bietet, den Scanner mit einem beliebigen Mobilgerät zu verbinden. Diese Lösung bietet die Freiheit, ohne störende Kabel zu arbeiten. Beachten Sie, dass die Funkkommunikation eine viel größere Reichweite bietet als das Bluetooth-Modul. Eine weitere Unterteilung, die wir bezüglich Barcode- und QR-Lesern vornehmen können, erfolgt in automatische, manuelle und stationäre Lesegeräte. Automatische Scanner bieten das automatische Scannen von Barcodes, ohne dass die Scantaste gedrückt werden muss, und sind oft mit einem Ständer ausgestattet, der eine nahezu wartungsfreie Nutzung des Geräts ermöglicht. Handheld-Codeleser erfordern jedoch die Verwendung einer Scantaste, um einen Barcode zu lesen. Stationäre Lesegeräte sind dagegen verkabelte Lesegeräte, die für den stationären Betrieb bestimmt sind. Sie zeichnen sich durch eine kleine, kompakte Form aus, die dabei hilft, Arbeitsplatz zu sparen, und sind ideal für den Einsatz in Boutiquen und kleinen Geschäften geeignet. Natürlich ist eine sehr wichtige Unterscheidung die Unterteilung in eindimensionale 1D-Lesegeräte, d. h. solche, die die beliebtesten Barcodes in Form von Schwarz-Weiß-Streifen lesen, und zweidimensionale 2D-Scanner, die neben den Codes, Barcodes, auch Codes in Form grafischer Symbole wie QR-Code scannen können. Darüber hinaus können Barcode- und QR-Code-Scanner nützliche Funktionen wie Speichermodus oder Scannen von Codes von LCD-Bildschirmen und Mobilgerätedisplays haben. Der Speichermodus ermöglicht das Speichern einer großen Anzahl gescannter Codes im internen Speicher des Geräts zur späteren Übertragung auf einen Computer. Lesegeräte, die über ein Scansystem mit einer CCD-Matrix im Fall von 1D-Codes oder einer CMOS-Matrix im Fall von 2D-Codes verfügen, bieten problemloses Lesen von Barcodes und QR-Codes, die auf LCD-Bildschirmen angezeigt werden.
1D-Barcodescanner mit Dockingstation, Professional HD8900 1D-Barcodescanner mit Dockingstation, Professional HD8900
Scannen: manuell (auf eine Taste) Kabellose Reichweite: Bis zu 300 Meter im Freien und bis zu 50 - 100 Meter in Innenräumen Scangeschwindigkeit: 200 mal/s Zusätzliche Merkmale: Dockingstation, programmierbares Präfix und Suffix
251.76
1D/2D QR-Code-Scanner mit Ständer und Automatikbetrieb HD320A 1D/2D QR-Code-Scanner mit Ständer und Automatikbetrieb HD320A
Out of stock
Art der gescannten Codes: 1D- und 2D-Barcodes (z. B. QR) von Papieretiketten und Telefonbildschirmen Schutzart: IP54 Schnittstelle: USB, virtueller COM Farbe: schwarz und blau
184.56
2D QR WiFi/Bluetooth Kompakt-Code-Lesegerät, HDWR HD7600 2D QR WiFi/Bluetooth Kompakt-Code-Lesegerät, HDWR HD7600
Scannen: manuell (auf eine Taste) Arten der drahtlosen Kommunikation: 2,4 GHz, Bluetooth Drahtlose Reichweite: Bis zu 20 m je nach Kommunikation Interne Speicherkapazität: Speicherung von bis zu 4000 gelesenen Codes
117.36
Automatisches QR 1D/2D-Lesegerät, Scannen von Codes auf dem Bildschirm, HD-SL36 Automatisches QR 1D/2D-Lesegerät, Scannen von Codes auf dem Bildschirm, HD-SL36
Art der gelesenen Codes: 1D- und 2D-Barcodes, einschließlich QR- und Aztec-Codes, von Papieretiketten und Telefonbildschirmen Abtastsystem: ausgestattet mit einem CMOS-Array Fallfestigkeit: aus einer Höhe von bis zu 1,5 Metern Verfügbare Schnittstellen: USB, Virtuelle COM
114.96
Aztec QR-Code-Leser für Zulassungsbescheinigungen HD-SL36A Aztec QR-Code-Leser für Zulassungsbescheinigungen HD-SL36A
Scannen: Manuell (auf der Taste) / automatisch (nach Annäherung an den Code) Gelesene Codetypen: 1D- und 2D-Barcodes, einschließlich QR- und Aztec-Code, von Papieretiketten und Telefonbildschirmen Schutzart: IP54 Zusätzliche Merkmale: Leseständer, Präfix und Suffix können programmiert werden
150.96
Aztec QR-Code-Leser im Metallgehäuse, Desktop, CMOS HD201 Aztec QR-Code-Leser im Metallgehäuse, Desktop, CMOS HD201
Scannen: Manuell (auf der Taste) / automatisch (nach Annäherung an den Code) Gehäusematerial: Metall Art der gescannten Codes: 1D- und 2D-Barcodes, einschließlich QR und Aztec, von Papieretiketten und Telefonbildschirmen Verfügbare Schnittstellen: USB, Virtuelle COM
251.76
Aztec QR-Code-Scanner, RS232-Kabel, Metallgehäuse, CMOS HD201 Aztec QR-Code-Scanner, RS232-Kabel, Metallgehäuse, CMOS HD201
Scannen: Manuell (auf der Taste) / automatisch (nach Annäherung an den Code) Gehäusematerial: Metall Art der gescannten Codes: 1D- und 2D-Barcodes, einschließlich QR und Aztec, von Papieretiketten und Telefonbildschirmen Verfügbare Schnittstellen: RS232
251.76
Barcode-Leser, automatischer Scanner, CCD-Matrix HD26A Barcode-Leser, automatischer Scanner, CCD-Matrix HD26A
Scangeschwindigkeit: 200 Mal/Sekunde Art der gelesenen Codes: 1D-Barcodes von Papieretiketten und Telefonbildschirmen Verfügbare Schnittstellen: USB, virtuelle COM Schutzart: IP54 Klasse
59.76
Barcode-Scanner für das Lager, kabelloses Lesegerät HDWR HD43 Barcode-Scanner für das Lager, kabelloses Lesegerät HDWR HD43
Scannen: manuell (auf eine Taste) Kabellose Reichweite: Bis zu 200 Meter in offenen Räumen und bis zu 50 Meter in Innenräumen Interne Speicherkapazität: Bis zu 10.000 gescannte Codes Scangeschwindigkeit: 260 Mal pro Sekunde
Barcode-Scanner mit kabelgebundenem Ständer, automatisches Scannen von Codes auf dem Bildschirm HD10C Barcode-Scanner mit kabelgebundenem Ständer, automatisches Scannen von Codes auf dem Bildschirm HD10C
Scangeschwindigkeit: 200 Mal/Sekunde Art der gescannten Codes: 1D-Barcodes von LCD- und LED/OLED-Bildschirmen Scan-Bestätigung: Licht- und Tonsignal Sicherheitsstufe: IP54
57.60
Barcode-Scanner mit Ladestation und automatischer Abtastung HD29A
Scangeschwindigkeit: 200 Scans pro Sekunde Scan-Bestätigung: LED-Anzeige und akustisches Signal Verfügbare Schnittstellen: USB, RS232 Schutzart: IP54 Klasse
84.00
Barcode-Scanner mit Standfuß und Speichermodus, automatisch HD44A Barcode-Scanner mit Standfuß und Speichermodus, automatisch HD44A
Scangeschwindigkeit: 300 Scans pro Sekunde Bestätigung der Abtastung: Licht- und Tonsignal Kabellose Reichweite: Bis zu 20 Meter in Innenräumen und bis zu 100 Meter in offenen Räumen Zusätzliche Merkmale: Inklusive Leseständer, integrierter Speicher und Speicherung der gescannten Codes
71.76
Item added to cart View Cart Checkout
Barcode- und QR-Code-Lesegeräte und Scanner sind einfach zu bedienende Geräte, die verwendet werden, um den Prozess der Identifizierung von Personen und Objekten mithilfe eines Strichcodes oder eines mehrdimensionalen Codes (QR, AZTEC, Datamatrix) zu automatisieren, der vom Scanner gelesen wird. Ein solcher Code kann eine Zeichenfolge enthalten, die, richtig in einer Datenbank zugewiesen, über den Namen, Typ und Preis eines Produkts informieren oder Nachrichten über eine bestimmte Person übermitteln kann, der sein Code zugewiesen ist.
=LONG=

Code-Scanner - was ist das?

Barcode-Scanner sind zuverlässige und einfach zu bedienende Geräte, die verwendet werden, um den Prozess der Identifizierung von Personen und Objekten durch das Lesen von Daten aus Codes zu automatisieren. Der Leser ermöglicht nicht nur das Lesen, sondern auch das Decodieren und Übertragen der im gescannten Code enthaltenen Informationen. Aufgrund ihrer Einfachheit und Bequemlichkeit finden Leser ihren Einsatz in nahezu jeder Branche und in Unternehmen, von einfacher Büroarbeit bis hin zu Verkaufs- und Servicebereichen. HDWR bietet sowohl Barcode-Leser als auch QR-Code-Scanner (QR, PDF-417, Aztec).
Handheld Barcode-Scanner HD44 von HDWR

Barcode-Leser - wie funktioniert er?

Der Code-Scanner sendet einen Lichtstrahl aus, der den Strichcode trifft, und hier wird das Licht von den Lücken zwischen den schwarzen Balken des Strichcodes reflektiert. Das reflektierte Licht kehrt zum Scanner zurück und fällt auf den Spiegel, der dann einen solchen Strahl auf den Fotodetektor lenkt, der sich auf der Hauptplatine befindet. Ein solcher Code kann eine Zeichenfolge von Zeichen enthalten, die, entsprechend in der Datenbank zugewiesen, über den Namen, Typ und Preis des Produkts informieren oder Nachrichten über eine bestimmte Person übermitteln können, der sein Code zugewiesen ist. In unserem Geschäft finden Sie sowohl verkabelte als auch drahtlose Lesegeräte.

QR-Code-Lesegerät - ein Zeichen der Moderne

Der Barcode-Leser ist eine intelligente Lösung für Ihr Unternehmen, die innovative Bilderkennungssysteme auch von unlesbaren, beschädigten und verschmutzten Oberflächen verwendet. Der drahtlose Codeleser und Scanner ermöglicht die Arbeit innerhalb eines Bereichs von zehn oder sogar hundert Metern von der Übertragungsbasis entfernt. Viele Modelle bieten dem Benutzer auch einen Speichermodus. Nach dem Lesen des entsprechenden Codes aus den Anweisungen kann der Scanner in beliebiger Entfernung von der Basis verwendet werden, und alle gescannten Codes werden im internen Speicher des Geräts gespeichert. Schnelle Lesegeschwindigkeit, leichte Griffe, leistungsstarke Batterien - dies sind Vorteile, die die Benutzerfreundlichkeit beeinflussen.

QR-Code-Scanner - Hauptvorteile

QR-Code-Lesegeräte haben die Fähigkeit, einen grafischen QR-Code in digitale Form umzuwandeln. QR-Codes können eine ziemlich große Menge an Daten codieren - bis zu 7089 numerische Zeichen, 4296 alphanumerische. Sie haben in der Regel als Scannenmodul - eine Kamera. Was für Benutzer am wichtigsten ist, ist, dass das moderne Optikmodul auch mit verschwommenen, unscharfen oder beschädigten Codes umgehen kann. Ein großer Vorteil des Lesegeräts ist die Möglichkeit, jedes Zeichen als Präfix und Suffix zu programmieren, einschließlich Funktionstasten (F11, F9, F7 usw.). Ein QR-Code-Leser ist in verkabelten und drahtlosen Versionen erhältlich. Barcode- und QR-Code-Scanner, automatische Bildschirmlesefunktion HD580 von HDWR

QR-Leser - vom Bildschirm lesen

QR-Leser verfügen über einen integrierten Scanchip aus hochwertigen Komponenten, der schnelles und präzises Lesen führender Strichcodes sowie QR (mehrdimensionale) Codes ermöglicht. Aufgrund seiner breiten Anwendung und der Automatisierung vieler Geschäftsfelder ist der Barcode-Leser in allen Marktsegmenten sehr beliebt. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über die Fähigkeit, Codes sowohl gedruckt als auch auf LCD-Bildschirmen und Displays von Mobilgeräten anzuzeigen. Der Scannmotor liest Barcodes und QR-Codes, auch wenn sie umgekehrt, beschädigt, mit einer Schutzschicht bedeckt oder auf einem Smartphone-Bildschirm mit niedrigster Helligkeitsstufe angezeigt werden. Ein Barcode-Scanner wird keine QR-Codes lesen, während er in die andere Richtung arbeitet, wird jeder QR-Code-Scanner auch Barcodes lesen.

Was könnten die Anwendungen eines QR-Code-Lesers sein?

Ab dem 20. Mai 2019 trat die EU-Tabakproduktrichtlinie TPD in Kraft, die Tabakindustrie musste sich an die neuen Vorschriften anpassen. Dementsprechend war es notwendig, neue Software zu beschaffen sowie Ausrüstung, die zum Scannen von Barcodes und QR-Codes entwickelt wurde, zu ersetzen. Die am besagten Datum in Kraft getretene Richtlinie zielte darauf ab, den Prozess der Fälschung von Tabakprodukten zu beseitigen und deren illegale Zirkulation zu verhindern. Speziell für die Zwecke der betreffenden Richtlinie wurde ein neuer eindeutiger Code namens Dotcode erstellt. Dotcode ist ein zweidimensionaler Code in grafischer Form, der so konzipiert ist, dass seine Komplexität Versuche, ihn zu fälschen, vereitelt. Der Code enthält Informationen wie Seriennummer, Kennung des Produktionsortes und der -zeit. Zusätzlich zum Dotcode-Symbol ist ein weniger komplizierter DataMatrix-Code auf Tabakprodukten zu finden, der die gleichen Informationen codiert. Grafik, die die Unterschiede zwischen Dotcode und DataMatrix zeigt Dotcode ist ein komplexer Code, und nicht jeder Barcode-Scanner kann mit dem Lesen umgehen. Daher sollte beim Suchen eines Scanners für die Tabakindustrie ein fortschrittlicher Scanchip, der das Lesen des für die Tabakrichtlinie erstellten Codes bietet, der Haupt- und wichtigste Faktor sein, der den Kauf bestimmt.

Was sind die Arten von Barcode-Lesern?

Es gibt viele verschiedene Modelle von Barcode- und QR-Code-Scannern auf dem Markt, die die breiteste Vielfalt an Funktionen bieten und für verschiedene Anwendungen konzipiert sind. Wenn wir die Kommunikation des Scanners mit dem Zielgerät betrachten, können wir Scanner in verkabelte Scanner und drahtlose Scanner unterteilen. Verkabelte Scanner funktionieren, nachdem sie über ein dediziertes Kabel, das im Set enthalten ist, an den USB-Anschluss des Zielgeräts angeschlossen wurden. Drahtlose Lesegeräte können dagegen zur ordnungsgemäßen Funktion mit dem Zielgerät Funkkommunikation über einen USB-Empfänger oder ein Bluetooth-Modul verwenden, was eine zusätzliche Möglichkeit bietet, den Scanner mit einem beliebigen Mobilgerät zu verbinden. Diese Lösung bietet die Freiheit, ohne störende Kabel zu arbeiten. Beachten Sie, dass die Funkkommunikation eine viel größere Reichweite bietet als das Bluetooth-Modul. Eine weitere Unterteilung, die wir bezüglich Barcode- und QR-Lesern vornehmen können, erfolgt in automatische, manuelle und stationäre Lesegeräte. Automatische Scanner bieten das automatische Scannen von Barcodes, ohne dass die Scantaste gedrückt werden muss, und sind oft mit einem Ständer ausgestattet, der eine nahezu wartungsfreie Nutzung des Geräts ermöglicht. Handheld-Codeleser erfordern jedoch die Verwendung einer Scantaste, um einen Barcode zu lesen. Stationäre Lesegeräte sind dagegen verkabelte Lesegeräte, die für den stationären Betrieb bestimmt sind. Sie zeichnen sich durch eine kleine, kompakte Form aus, die dabei hilft, Arbeitsplatz zu sparen, und sind ideal für den Einsatz in Boutiquen und kleinen Geschäften geeignet. Natürlich ist eine sehr wichtige Unterscheidung die Unterteilung in eindimensionale 1D-Lesegeräte, d. h. solche, die die beliebtesten Barcodes in Form von Schwarz-Weiß-Streifen lesen, und zweidimensionale 2D-Scanner, die neben den Codes, Barcodes, auch Codes in Form grafischer Symbole wie QR-Code scannen können. Darüber hinaus können Barcode- und QR-Code-Scanner nützliche Funktionen wie Speichermodus oder Scannen von Codes von LCD-Bildschirmen und Mobilgerätedisplays haben. Der Speichermodus ermöglicht das Speichern einer großen Anzahl gescannter Codes im internen Speicher des Geräts zur späteren Übertragung auf einen Computer. Lesegeräte, die über ein Scansystem mit einer CCD-Matrix im Fall von 1D-Codes oder einer CMOS-Matrix im Fall von 2D-Codes verfügen, bieten problemloses Lesen von Barcodes und QR-Codes, die auf LCD-Bildschirmen angezeigt werden.